Lokale Aktionsgruppe

/Lokale Aktionsgruppe
Lokale Aktionsgruppe2018-09-25T14:24:34+00:00

Die Lokale Aktionsgruppe (LAG) setzt die Lokale Entwicklungsstrategie (LILE) der LEADER-Region Rhein-Wied in die Praxis um. Dabei ist sie mehr als nur ein Steuerungsorgan. Sie gibt den Projektträgern Hinweise zur Projektgestaltung und leistet bei der Umsetzung der ausgewählten Projekte Unterstützung.

Das Entscheidungsgremium

Eine besonders wichtige Funktion innerhalb der LAG nimmt das Entscheidungsgremium wahr. Es wählt zwei- bis dreimal pro Jahr die Projekte aus, die als LEADER-Projekte gefördert werden sollen. In der Regel stellen die Projektträger ihre Projekte nach entsprechender Vorabstimmung mit dem Regionalmanagement persönlich im Entscheidungsgremium vor und beantworten Fragen.

Die Zusammensetzung des Entscheidungsgremiums ist dabei so gewählt, dass alle Bereiche und soziale Gruppen repräsentiert sind.

Mitglieder des Entscheidungsgremiums:

  • 4 Bürgermeister und 1 Vertreterin des Naturparks Rhein-Westerwald
  • 7 Wirtschafts- und Sozialpartnerinnen (WiSo) sowie
  • 7 Vertreter/-innen der Zivilgesellschaft aus den vier Handlungsfelder der LILE
  • 2 beratende Mitglieder (ADD und DLR)

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.

Das Regionalmanagement

Regionalmanager Conrad Siebert vom Büro entra Regionalentwicklung und sein Team sind Ihre Ansprechpartner für alle Fragen rund um LEADER.

Das Regionalmanagement-Team begleitet Sie…

  • durch den Prozess der Projekt- und Konzeptentwicklung bis zur Entscheidungsreife.
  • bei der Akquise von Finanzierungsmöglichkeiten.
  • bei der Antragstellung.
  • bei der zielgerichteten Umsetzung und Abrechnung Ihres Projekts.

Weiterhin kümmert sich das Regionalmanagement um…

  • die Identifizierung und Erschließung regionaler Potenziale für ein sektorenübergreifenden regionales Profil
  • die Weiterentwicklung der Lokalen Entwicklungsstrategie und der Arbeitsprozesse.
  • das Monitoring und die Evaluation von LEADER in der Region Rhein-Wied.
  • die Öffentlichkeitsarbeit & die Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern.

Sie haben eine Frage oder eine Projektidee? Sie sind sich nicht sicher, ob ihr Projekt die Voraussetzungen für eine LEADER-Förderung erfüllt? Sie möchten mehr über das Konzept der LEADER-Region erfahren?

entra Regionalentwicklung GmbH

Villa Scheurer
Falkensteiner Weg 3
67722 Winnweiler
Conrad Siebert (Projektleitung)
Telefon: 06302/9239-18
E-Mail: conrad.siebert@entra.de