Dieses Projekt soll den Weinbau im Ort wiederbeleben und ins Gedächtnis rufen. Bis in der 50er Jahre hinein, wurde in ganzen Ockenfels Wein gebaut. Heutzutage gibt es aber kaum Spuren von Winzer im Ort. Deshalb hat die Ortsgemeinde  einen Lehrweinberg mit einer Größe von 291 qm angelegt. Um den Lehrweinberg lebendig zu gestalten, wurde eine Sitzgruppe installiert, sowie eine Schautafel, auf der der Weinbau beschrieben wird. Auf einer weiteren Tafel ist der Blick auf das Ahrtal, die Eifel und den Rhein erläutert. Der Fußweg am Weinberg vorbei wurde ebenfalls barrierefrei gestaltet. Im Weinberg selbst werden auch Veranstaltungen und kleine Weinfeste gefeiert. Damit ist das Ziel, die Ockenfelser Bevölkerung an den Weinbau vor Ort heranzuführen, erreicht!

  • Träger: Ortsgemeinde Ockenfels
  • Handlungsfeld: Kulturlandschaft & Biodiversität
  • Fördersumme: 11.500€ (75%)